Desinfektion in Perfektion  

+++ Lebensmittel +++ Facitlity +++ Landwirtschaft +++ Bäcker +++ Fleischer +++ Getränke +++ Tier +++
Sie sind hier:

Desinfektion

Wie funktioniert Desinfektion im Pfalz-Nebelverfahren?

Neben der thermischen Desinfektion, Desinfektion mit Strahlung, wie UV-Strahlung, ist die häufigste Art der Desinfektion die Desinfektion mit flüssigen chemischen Wirkstoffen.

Die Ausbringung erfolgt klassisch durch Wischen, Sprühen, Schäumen oder eben im neuen Pfalz-Nebelverfahren.

Wie funktioniert die Pfalz-Nebeltechnik?

Es müssen nach der Reinigung keine aufwändigen Vorbereitungen getroffen werden, da die Geräte nicht bewegt werden. Personen sind während der Vernebelung nicht im Raum.

Das Pfalz-Nebelgerät benötigt lediglich Druckluft, Stromzufuhr, Desinfektionsmittel und wird im vorbereiteten Raum nach Absprache aufgestellt, angeschlossen, befüllt und eingeschaltet.

Der erzeugte Nebel verteilt sich über eine patentierte Düse im gesamten Raum, benetzt alle Oberflächen und erzielt sicher eine vollständige Desinfektion aller Oberflächen und der Luft. Der Nebel ist von höchster Qualität. Ob feinster Nebel, wie ULV oder eher feuchter Nebel, unsere Kunden können entscheiden und Einstellen, was für Sie das Beste ist. Selbst in Wohnräumen kann ohne Probleme Desinfektionsmittel oder Geruchsvernichter vernebelt werden.

Desinfektion im Pfalz-Nebelverfahren im Kühlfahrzeug

Desinfektion im Pfalz-Nebelverfahren im Kühlfahrzeug

Nach der Ausbringung steht das Gerät für andere Anwendungen zur Verfügung. Nach der Einwirkung ist der Raum zu lüften. 

Die Pfalz-Nebeltechnologie beruht auf patentierten Düsen und auf Systemen, die mit Edelstahldüsen im Zweistoffprinzip arbeiten.

Alle Geräte werden mit Druckluft von 3 bis 6 bar betrieben.

Durch die Verwendung von Druckluft können mit einem Gerät Wurfweiten von 45 m je Düse erreicht werden, mit Ventilatoren im freien Raum bis 100 m.

Die entstehende Luftbewegung im Raum dient gleichzeitig einer sehr gleichmäßigen Nebelverteilung.

 

Die Geräte von Pfalz Tec sind durch ihre hohe Qualität dafür hervorragend geeignet. Die Komponenten bestehen aus Edelstahl oder beständigen Kunststoffen. Die Düsen sind verschmutzungsresistent und bei Bedarf leicht zu reinigen.

Langlebigkeit und Zuverlässigkeit haben sich bei unseren Kunden bestens bewährt.


Einsatzgebiete

Die Bandbreite der Einsatzgebiete ist schier unendlich und schließt in vielen Bereichen die Schimmelbekämpfung und Schimmelprophylaxe ein. Die ist besonders einfach! fragen Sie einfach nach!

Lebensmittelherstellung:
Schlachterei, Zerlegung, Gärräume, Produktion, Kühlung, Transport, Slicer, Tanks, Lager, Kühllager, Reiferäume

Sanitätshäuser:
Aufbereitung, Werkstatt, Fahrzeuge, Kundenräume, Pflegeheime

Tierhaltung:
Ställe, Silos, Lager, Brüterei

Facility:
Wohnungen, Industrieräume, Gebäude, Tank, Büro, bei Wasserschaden

 

Wir wünschen Ihnen mit unseren Geräten und Anlagen allzeit beste Ergebnisse!

 

News

25. September 2018
Leihgeräte von Pfalz Tec: Kaltnebeltechnik auf Reisen

Eine geeignete Desinfektionsmethode für das Unternehmen zu finden, ist schwer. Hohe Anforderungen an die Hygiene und eine große Palette an…

Mehr

25. Mai 2018
Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen

Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) informieren wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Website. Datenschutz…

Mehr

Was unsere Kunden sagen...


Dr. Hans-Georg Basikow Vereidigter Sachverständiger durch die IHK Berlin und Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz
Dr. Basikow Sachverständigenbüro Oppenheimer Weg 19 13465 Berlin

Dr. Hans-Georg Basikow Vereidigter Sachverständiger durch die IHK Berlin und Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz http://www.dr-basikow.de Nebeltechnik ist die effektivste…

Mehr